SHOP MENÜ
SHOP MENÜ
SHOP MENÜ
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
SHOP MENÜ
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
Direkt zum Seiteninhalt

Maxi Bio Pelletheizung

 


Maxi Bio
Lieferzeit ca. 10 - 14 Tage
zzgl. Versandkosten
7.801,00€(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen

Erhältlich mit 50 kW / 75 kW / 100 kW / 150 kW / 200 kW
Die Pelletheizung Maxi Bio umfasst automatische Anlagen, die für die  Beheizung von großflächigen Gebäuden mit Hilfe einer Pelletheizung (Holzgranulat) bestimmt sind. Wir wissen, wie groß die  Verantwortung ist, die Betreibern von diversen, zu beheizenden Gebäuden auferlegt wird, deshalb ist die gesamte Produktlinie der Pelletheizung Maxi Bio an den Betrieb unter schwierigsten Bedingungen, unabhängig von der Tageszeit oder dem herrschenden Wetter, angepasst. Die Konstrukteure des Unternehmens Kostrzewa haben sich größte Mühe gegeben, um eine beinahe wartungsfreie Pelletsheizung zu konzipieren.

Erfüllt BimschV2
mit Breitband Lambdasonde

Automatischer Betrieb, Zündung und Löschung
innovativerPelletbrennerBio Platinum
Geringer Strom und Brennstoffverbrauch
entwickelt für große Flächen

 


BAFA förderfähig mit 50 kW
Basisförderung 4000 €

  • die Konstruktion des Wärmetauschers ist gemäß dem 3T-Verfahren (time, turbulator, temperature) konzipiert
  • Wärmetauscher mit Dreifachzug
  • ein noch besseres Leistungsvermögen
  • eine noch geringere Emission von Schadstoffen in die Umwelt
  • ein noch geringerer Brennstoffverbrauch
  • Gegenstrom-Wärmeaustauscher
  • innovative Regelung mit einem Fuzzy-Logic-Regler der 2. Generation1
  • eine noch präzisere Regelung der Brennerleistung bei einer gleichzeitigen Verminderung des Brennstoff- und Stromverbrauchs
  • Breitbandlambdasonde2
  • ausgezeichnete Dosierung der für die automatische Verbrennung von Brennstoffen notwendigen Luftmenge
  • Brenner mit Selbstreinigungsfunktion
  • der Brenner ist mit einem zusätzlichen Schneckenförderer, der die Asche vom Brennerrost entfernt, ausgestattet
  • geringer Stromverbrauch
  • steuert den Betrieb der gesamten Heizanlage
  • angefertigt aus Stahl von Höchstqualität, um eine möglichst lange Lebensdauer zu gewährleisten – 3 Jahre Garantie
  • automatische Zündung und Löschung der Brennstoffe in der Anlage
  • eine zusätzliche Beschickung aus einem zweiten großen Behälter
  • sehr gute Kesselisolierung zwecks Verringerung der passiven  Wärmeverluste an die Umgebung - zwischen dem Kesselkörper und dessen  Gehäuse wird eine Isolierung aus Glaswolle mit einer Stärke von 85-110  mm eingelegt
  • die innere Isolierung der vorderen Tür besteht aus Keramikfasern


  1. Kreisförmiger Kesselwärmetauscher aus Stahl
  2. Abgasturbulator
  3. Brenner Platinum Bio - dieses  Gerät ist beinahe wartungsfrei, die Steuerung des Kesselbetriebs ist  äußerst vereinfacht worden, um dem Nutzer einen möglichst hohen  Nutzkomfort zu bieten
  4. Regelsysteme – Steuerschrank Platinum Bio (Industrieausführung)
  5. Rauchgassammler
  6. Breitbandlambdasonde - vollautomatisch, für eine noch präzisere Regelung der zugeführten Luftmenge, spart bis zu 20% Brennstoff
  7. Schlammluke des Wärmetauschers



Brenner der Pelletheizung - Platinum Bio
Der Brenner Platinum Bio ist die neue Sichtweise auf die automatische Verbrennung von Holzpellets, mit einem Durchmesser von 6 bis 8 mm oder ersatzweise von Getreide (Hafer), bei sehr niedrigen Emissionsparametern, wobei die europäischen Umweltschutznormen eingehalten werden. Der Pelletbrenner schließt die Nachteile der Holzpelletbrenner mit Schüttung und Gravitationsbrenner, in denen die Asche und Verbrennungsrest manuell entfernt werden müssen, aus. Einer der Hauptvorteile des Brenners Platinum Bio ist seine einfache Bedienung, welche darauf basiert, dass in den Hauptbehälter der Brennstoff  eingefüllt wird und die Taste START gedrückt wird. Die Meldungen werden auf einem großen Grafikdisplay angezeigt. Innerhalb von wenigen Minuten wählt das Gerät automatisch die Betriebsparameter und sorgt für eine konstante Temperatur in den Räumen und eine konstante Temperatur des Warmwassers.


Steuerschrank Platinum Bio
Großes,  alfanumerisches Display, das die Kommunikation zwischen der Anlage und  dem Nutzer erleichtert und somit die Bedienung noch einfacher macht.
Steuerung
  • Zuführer von Brennstoff aus dem Behälter
  • Brennstoffzuführer
  • Druckluftventilator
  • Zündapparat
  • Zentralheizungspumpe
  • Warmwasserpumpe
  • Mischventil

Funktionen
  • Statistiken – diese Funktion ermöglicht die Ansicht von folgenden  Werten: minimale, maximale und durchschnittliche Brennerleistung -  minimaler, maximaler und durchschnittlicher Brennstoffverbrauch. Die  Temperaturparameter und viele andere wichtige Daten werden auf einem  großen, graphischen Display in Form von Ziffern und Diagrammen  dargestellt
  • Der Betrieb des Brenners und seine komfortable Bedienung lassen sich mit dem Betrieb eines Ölbrenners vergleichen.
  • Wenn Sie eine Produktionshalle oder ein anderes Industrieobiekt mit  speziellen, individuellen Heizparametern beheizen möchten – kann man  diese Einstellungen im erweiterten Servicebetrieb vornehmen.

Die Regeltechnik  Fuzzy-Logic der 2. Generation sowie ein zweiteiliges Menü ermöglichen  die Reduzierung des zu verbrennenden Brennstoffes um 20% und verringern  auch den Verschleiß von Baugruppen im Vergleich mit anderen Brennern  dieser Geräteklasse (geringere Anzahl von Zündungsvorgängen führt zum  wesentlich geringeren Stromverbrauch).



Zusätzliches Zubehör erhältlich für Maxi Bio
......

Internet Modul, zur Fernwartung über PC, Tablet oder Smartphone
- EcoNET -

Puffermodul zum Effizienten beladen des Pufferspeichers
- B MX Modul -


Bis zu 12 Heizkreise separat steuern.
- C MX Modul  -
Vakuum Ladesystem, um Pellets über eine große Entfernung zu transportieren
Großer Vorratsbehälter, Sie können den Kessel mit einem größeren Behälter haben.

 
ecoNET 300 Internet Modul Plum
Fernwartung über Computer, Tablet oder Handy
ecoNET300 ist ein fortgeschrittenes Kommunikationsmodul, das Fernverwaltung des Kesselbetriebes über das Internet ermöglicht. Der Benutzer ist somit in der Lage folgende Parameter zu steuern:
Regelung der Temperatur
Betrieb der Pumpen und Mischer Vorschau der Betriebszustände des Reglers
Ein wichtiger Vorteil aus der Sicht des Benutzers ist eine klare Visualisierung des Verlaufes vom Kesselbetrieb in Form von Grafiken. www.econet24.com
Raumthermosthat ecoSTER Touch Plum - auch als Fernbedienung nutzbar
Die ecoSTER TOUCH Gerät ist eine Fernbedienung mit zusätzlichen Raumthermostatfunktion und ist für einfache Temperaturregelung ausgelegt. Neben Thermostatfunktion dieses Gerät ermöglicht die Ablesung und Edition verschiedenen Parameter für Kessel, Wärmepumpen, Lufttechnik und Wärmerückgewinnung usw. Abgesehen von Parametereinstellungen zu benutzen kann der Benutzer auch verschiedene Arbeitsmodi zu verändern sowohl auch den Kraftstoffstand oder Alarmmeldungen ablesen. Es gibt auch ein Werkzeug, um individuelle Zeitpläne für die Tag- und Nachttemperaturen einzustellen. Dieses Gerät arbeitet nur mit anderen PLUM-Controller. Wenn der Wettersensor für die Steuerung des Kessels oder Mischerkreises verwendet wird, dann der ecoSTER TOUCH wird automatisch der Heizkurve um die Erwärmung des Kessels oder Mischerkreises verschieben. Es hat auch die Funktion der „Hotelmodus” für die Blockierung von Kessel- oder anderen Thermostat Parameter, die auf bestimmten Fernsteuerungen verwendet wird.

Hier ein kleines Video zur Vakuum Zuführung für Pellets, machen Sie sich das heizen mit Pellets noch bequemer.
Technische Daten
Zurück zum Seiteninhalt