SHOP MENÜ
SHOP MENÜ
SHOP MENÜ
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
SHOP MENÜ
07332 924 777
info@heizerschwaben.de
alternative Heiztechnik, Solar und Öfen
Direkt zum Seiteninhalt

Pelling Eco Pellets und Holz

 


Pelling Eco
Lieferzeit ca. 10 - 14 Tage
zzgl. Versandkosten
3.439,00€(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen

Erhältlich mit 25 kW / 35 kW / 50 kW
Die Pelletheizung Pelling Eco gibt es wahlweise mit Standard Vorratsbehälter 25 kW - 75 kg / 35 kW - 95 kg / 50 kW - 110 kg oder mit Maxi Silo 25 kW - 135 kg / 35 kW - 151 kg / 50 kW - 185 kg. Der Pelletsbehälter kann sich nach Wunsch auf der linken oder rechten Seite des Kessels befinden, und kann nach Bedarf auch mit erweitertem MAXI-Silo geliefert werden. Es handelt sich um eine sehr einfache Pelletheizung, Sie ist sehr leicht in der Bedienung und Reinigung, brennt sehr gut und vorallem lässt sich die Regelung sehr einfach bedienen.

Erfüllt BimschV2 mit Pellets
BAFA förderfähig,
Basisförderung 3000€
Automatischer Betrieb, Zündung und Löschung
Gussrost für den Betrieb mit Holz
Rohr Wärmetauscher, sehr einfach zu reinigen

 


BAFA förderfähig mit
Basisförderung 3000 €

Brennstoff im Automatikbetrieb ist Pellets, Sie haben die Möglichkeit im Manuellen Betrieb Holz auf dem Rost zu verfeuern. Der Pelling ECO arbeitet auf dem Prinzip einer Regelung mit Flammtemperatursensor. Der Kessel hat 10 Leistungsstufen, programmiert nach Flammentemperaturen. Die Flammentemperatur analysierend korrigiert die Regelung die Pellets zufuhr oder die Drehzahl des Gebläses, um so die gewünschte Temperatur bzw. Leistungsstufe zu erreichen. Die ECO-Regelung sorgt für perfekte Brennwerte in allen Leistungsstufen. Mit dem erreichen der gewünschten Kesseltemperatur, oder nach Raumthermotatkommando schaltet sich der Kessel aus. Sobald die Wassertemperatur sinkt, schaltet sich der Kessel wieder ein. Der Kessel wird mit zwei Temperatursensoren für den Pufferspeicher geliefert. Die Regelung misst während des Heizens die Temperatur im Pufferspeicher unten, schaltet danach den Kessel aus und misst die Temperatur im Pufferspeicher oben. Wenn die Temperatur beginnt zu fallen, schaltet sich die Pelletheizung erneut ein und heizt den Pufferspeicher. Die Pelletheizung Pelling ECO ist so konstruiert, dass man mit dem Einlegen eines Stückholzrostes im Notbetrieb auch Stückholz heizen kann.

Der Pelling ECO Kessel ist im Einklang mit allen europäischen Normen.

Bei der Pelletheizung Pelling Eco werden die, in den Pelletbrenner 1 geführten Pellets automatisch durch die Heizpatrone angezündet 4. Die verbrannten Pellets (Asche) fallen in die Aschelade 3. In den Brenner wird die, für die Verbernnung benötigte Luft eingeblasen, mit Hilfe des Temperaturfühlers 9. Die Kesselleistung passt sich den Forderungen des Zentralheizungssystems an. Optimale Leistung. Optimale Abgase. Wir empfehlen den Einbau eines Pufferspeichers, obwohl die Pelletheizung auch ohne problemlos funktioniert.


  1. Brenntopf
  2. Brenntopfbehälter
  3. Aschelade
  4. Heizpatrone
  5. Regelung / Fuse / STB
  6. Vorratsbehälter für Pellets
  7. Dosierschläuche
  8. Brennkammer
  9. Flamme Temperaturfühler

Steuerung der Pelletheizung Pelling Eco
Die Regelung ist bei den Kesseln die Hauptelektrokomponente. Sie besteht aus einem Display platziert auf dem Kessel und einer sich unter dem Kesseldeckel  befindenden Kontrolleinheit. Die Hauptfunktion der Regelung ist es, die Zündung das sichere Ausbrennen sowie optimale Bedingungen für die Verbrennung zu sichern. Die sonifizierte Regelung erkennt von selbst die Pellets Qualität und ändert die Parameter nach bedarf (Pellets menge und Abgasgebläseumdrehungen) Die Regelung steuert die Verbrennung mithilfe eines sich in der Brennkammer befindenden Flammtemperatursensors. Solch eine Arbeitsweise der Regelung garantiert eine gute Verbrennung in allen Arbeitsstufen (30 % - 100 %).



Zusätzliches Zubehör erhältlich für Pelling Eco
......

Puffermodul zum Effizienten beladen des Pufferspeichers


Bis zu 3 Heizkreise separat steuern.
- Tech ST 431 N  -
Großer Vorratsbehälter, Sie können den Kessel mit einem größeren Behälter haben.
Vakuum Ladesystem, um Pellets über eine große Entfernung zu transportieren
Zurück zum Seiteninhalt