Bafa förderfähige Heizungen

Lassen Sie Ihre Heizung jetzt auf erneuerbare Energien umstellen. Die BAFA hilft Ihnen dabei mit attraktiven Investitionszuschüssen. Auf diese Weise kann jeder Einzelne einen Beitrag zur Energiewende leisten und dank der BAFA-Förderung bares Geld sparen.  Wir stellen Ihnen hier einige Modelle vor. Die BAFA zahlt Zuschüsse an den Hausbesitzer bzw. Betreiber einer Anlage. Die Förderung muss beim BAFA beantragt werden. Die BAFA stellt auf seiner Internetseite Antragsformulare zum Herunterladen zur Verfügung. Auch eine elektronische Antragstellung ist möglich. Gerne Unterstrützen wir Sie dabei.
 

Und so einfach geht's:

  • Eine förderfähige Heizungsanlage wählen
  • Heizung instalieren, Hydraulischen abgleich vornehmen lassen und die Anlage in Betrieb nehmen
  • Förderantrag unter www.bafa.de herunterladen
  • Förderantrag ausfüllen und Fachunternehmererklärung vom Handwerker oder uns beifügen
  • Rechnung und Belege beifügen
  • Den vollständigen Förderantrag innerhalb 9 Monaten nach Inbetriebnahme bei der Bafa einreichen
  • Förderung in Anspruch nehmen
weiterführende Links
 


 

Zeige 1 bis 27 (von insgesamt 27 Artikeln)